Fahrplanauskunft

0 18 06 / 50 40 30

 

(0,20 €/Gespräch aus dem Festnetz, mobil max. 0,60 €/ Gespräch.)

Ab dem 01. Juli 2021 werden die ÖPNV Linien 240, 250, 252, 255, N8 sowie die Schulbuslinien 10, 11, 12, 13, 14, 16 nicht mehr durch uns bedient. Diese...
  Schicken Sie uns Ihre Bewerbung oder fordern Sie unseren Bewerbungsbogen an bewerbung@wiedenhoff.com

Wiedenhoff Reisen

 

Sehr geehrte Fahrgäste, sehr geehrte Bürger,

an dieser Stelle möchten wir uns von Ihnen verabschieden und uns für die vielen Jahre der gemeinsamen „Fahrten“ bedanken. Nach 97 Jahren werden wir im ÖPNV aufgrund diverser Entscheidungen ab 01.07.2021 stillgelegt.

Warum? Eine außerordentliche Kündigung unserer Verkehre durch den Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) im Rahmen eines strittigen Verfahrens und ein darauf aufbauender, ebenfalls außerordentlicher Entzug unserer Genehmigungen durch die Bezirksregierungen in Köln und Düsseldorf entbinden uns behördlich von unseren ÖPNV-Linien.

Damit wird zwar seitens öffentlicher Stellen in einen langfristig laufenden 10-Jahres-Vertrag eingegriffen, allerdings sind wir gehalten, dies zunächst so zu respektieren. Diese Entwicklung war für uns nicht absehbar und trifft uns und unsere Mitarbeiter zu ohnehin schwierigen Zeiten in besonderem Maße.

Während der gesamten Corona-Pandemie haben wir – trotz wesentlicher Einnahmeausfälle – die Linien gemäß Vertrag bedient. Dass gerade jetzt unser privat arbeitendes Unternehmen eine nur rund zwei Monate zuvor bekannt gemachte Kündigung vom Verkehrsverbund erhält, halten wir nicht nur in der Sache für falsch, sondern zusätzlich für moralisch sehr fragwürdig. Das Signal ist: Öffentliche Unternehmen werden –   auch in schwierigen Zeiten –   immer wieder durch finanzielle Ausgleiche aufgefangen. Ein privates Verkehrsunternehmen muss dagegen für sich selbst sorgen und ist in den geltenden Strukturen nicht gewünscht. Diese Entwicklung bedeutet eine Abkehr vom Unternehmertum in NRW. Wenn auch unsere Justiz diese Entwicklung mitträgt oder mit juristisch begründeten Schritten nicht zu stoppen vermag, dann müssen wir das so hinnehmen und unsere Schlüsse daraus ziehen. Über Jahre hinweg haben mittelständische Unternehmen bewiesen, dass sie besser wirtschaften können als kommunal getragene Unternehmen.

Diese Verkehrsunternehmen werden nun mobilisiert, um unsere ÖPNV-Leistungen zu übernehmen, obwohl wir in den vergangenen Jahren für alle Bürger unsere Leistungen für 0 Euro Zuschuss erbracht haben. Fairness sieht anders aus. Wir bedauern das zutiefst – für alle Bürger und vor allem unsere Mitarbeiter.

Wir freuen uns, Sie auch zukünftig in unseren Reisebussen begrüßen zu dürfen.


Ihre Firma Wiedenhoff

 

 Bus mieten Solingen Remscheid Leverkusen  

Infomaterial für Impfung                     Infomaterial für Impfung

                                                                                               

Reisebus mieten für ihre Gruppe oder Verein

auf www.wiedenhoff-reisen.de!